Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Fabian Duss

In der zentralplus Community seit: 15.02.2013

94

  • Fragwürdige Tipps von der Beratungsstelle

    Wenig verwunderlich ist die naive, unprofessionelle Art und Weise, wie die bfu-Plaisirtouren von anderen Websites und Medien angepriesen werden. Das amüsanteste und zugleich zweifelhafteste Beispiel dafür bietet zurzeit die Online-Plattform bluewin.ch hier (http://www.bluewin.ch/de/leben/lifestyle/redaktion/2015/15-02/sichere-skitouren-fuer-ende-februar/sichere-skitouren-fuer-ende-februar.html) In der Abteilung "Lifestyle" zeigt bluewin.ch eine Galerie mit Skitouren, "in denen die Lawinengefahr derzeit als gering eingestuft wird." Ein Blick auf das Lawinenbulletin zeigt leider genau das Gegenteil. Bild Nr. 4 bildet eine Familie mit Kinderwagen ab. Darunter die Legende: "Die Tour zum Glattegrat bei Emmetten (NW, im Bild) eignet sich hier auch gut für einen Winterspaziergang." Viel Vergnügen wünsche ich jenen, die eine Kinderwagen-Begehung des Glattegrat wagen! Wenn mit der bfu-Kampagne derart Schindluder betrieben wird, ist schwierig zu sehen, wie sie zur Prävention von Lawinenunfällen beitragen soll.