Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Redaktion

Redaktion zentralplus

In der zentralplus Community seit: 21.06.2019

21349

  • Was Corona mit Messerstechereien zu tun haben könnte

    Welchen Beitrag meinen Sie? Ihr bisher einziger Kommentar wurde heute um 12.50 Uhr veröffentlicht und steht hier.

  • Was Corona mit Messerstechereien zu tun haben könnte

    Sie werden verstehen, dass wir die Textpassagen, wegen derer wir den Post gelöscht haben, hier nicht wiederholen werden. Eine ausführlichere Stellungnahme werden wir dem Presserat nach Ihrer Eingabe gerne zukommen lassen.

  • Was Corona mit Messerstechereien zu tun haben könnte

    @Hans Hafen / Einhorn Schlachthaus: Wir veröffentlichen keine rassistischen Posts oder löschen diese. Ebenso bitten wir Sie, andere Kommentatoren nicht der Hetze und faschistoider Tendenzen zu bezichtigen. Dass andere Meinungen hier durchaus Platz finden und nicht wie von Ihnen behauptet systematisch unterdrückt werden, sehen Sie bei den anderen Kommentaren. Ansonsten steht es Ihnen selbstverständlich frei, an den Presserat zu gelangen.

  • «Die Ursprünge der Demokratie wurden von Männern für Männer erschaffen»

    Danke für den Hinweis

  • Ein Mohrenkopf als Luzerner Stadtpatron?

    Der genannte Hinweis ist bei zentralplus bei politischen Texten von Gastautoren seit einiger Zeit Standard. Sie finden ihn auch in der Beschreibung zum Politblog. Da dieser Beitrag zu einer aktuellen politischen Diskussion in unserem historischen Damals-Blog erschienen ist, steht er stattdessen am Textende.

  • Luzern: Neuer höchster «Huereaff» gewählt

    Unsere Kommentarspalte soll die verschiedenen Meinungen möglichst authentisch wiedergeben. Eine Gruppierung als Alt-Herren-Verein zu bezeichnen ist zwar nicht nett oder respektvoll, wir glauben aber an die Vernunft und die Dialogbereitschaft unserer Community. Aus diesem Grund greifen wir nur bei klaren Verstössen gegen unsere Netiquette ein.

  • 4'104 Menschen sind gegen die Luzerner «Gütschwaldrodung»

    Nun wissen wir zwar nicht, wen Sie mit "ihr Linken" meinen. zentralplus richtet sich an ein urban interessiertes Publikum und ist unabhängig. Doch zu Ihrer Frage: Natürlich könnte man genauso gut Luzerner oder Luzernerinnen verwenden, oder ebenso Personen, was ebenfalls geschlechtsneutral wäre. Aber was spricht aus Ihrer Sicht gegen den Begriff Menschen? Das sind die Unterzeichner doch, oder irren wir uns?

  • Jetzt also doch: Heidi Joos erstattet Anzeige gegen die Luzerner Polizei

    Weil Sie noch mehr Angaben zur Person gemacht haben, haben wir diese Passage aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes gelöscht.

  • «Die Stadt setzt mit den Gutscheinen ein wichtiges Zeichen»

    Paid Posts sind auf zentralplus deutlich gekennzeichnet. Aber wir fragen gerne bei Pro Zug nach, vielleicht können wir ja doch noch ein bisschen was für den Werbeeumsatz machen :-)

  • Luzerner Kulturschaffende stellen sich gegen Rassismus

    Geschätzter Herr Dunning-Kruger, welchen Kommentar vermissen Sie denn? Es gibt einen nur Kommentar von Ihnen im genannten Beitrag, und der ist seit heute Morgen 7.45 Uhr online. Betreffend Zensur: Wir nehmen unsere Verantwortung wahr, wenn wir Beiträge überprüfen und diesen auch einmal nicht freigeben, wenn er unserer Netiquette nicht entspricht. Dies wird unter anderem auch vom Presserat so eingefordert. Freundliche Grüsse vom zentralplus-Team

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF