Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Der zweite Freischarenzug  bezeugt die engen Bande zwischen Luzern und Obwalden
Artillerie-Gefecht im Laufe des zweiten Freischarenzugs gegen Luzern. «Treffen im Walde auf dem Gütsch bei Luzern den ersten April 1845 von Morgen halb fünf Uhr bis halb neun Uhr zwischen den Freischaaren und den Luzernertruppen und ihren Verbündeten von Ob- und Nidwalden» (Historisches Museum Obwalden Signatur G760b).
«Damals»-Blog
Ob Hintergründe zu alten Gebäuden, Geschichten zu Plätzen, stadtbekannte Personen, bedeutende Ereignisse oder der Wandel von Stadtteilen – im «Damals»-Blog werden historische Veränderungen und Gegebenheiten thematisiert.
Die Bloggerinnen & Blogger von «Damals»-Blog
Philippe Bucher Mehr Info
Maria Greco Mehr Info
Museum Burg Zug Mehr Info
Museum für Urgeschichte n Mehr Info
UntergRundgang Luzern Mehr Info
Kurt Lussi Mehr Info
Eva Bachmann Mehr Info
Delf Bucher Mehr Info