Bauapläne in Rumentrikon

Viele Einsprachen gegen neues Quartier in Cham

Diese grüne Wiese in Rumentikon dürfte bald bebaut werden. Fünf Blöcke sind auf dem Grundstück geplant. (Bild: wia)

Im Chamer Gemeindeteil Rumentikon ist ein neues Quartier inklusive Tiefgarage geplant. Dagegen sind 30 Einsprachen eingegangen.

Fünf Gebäude sind auf der grünen Wiese im Chamer Gemeinteil geplant: vier Mehrfamilienhäuser und ein Reihenhaus, die sich um einen gemeinsamen Innenhof gruppieren. Insgesamt entstehen auf dem 6500 Quadratmeter grossen Areal 35 Wohnungen sowie eine unterirdische Einstellhalle mit 54 Parkplätzen. (zentralplus berichtete).

Vor kurzem lief die öffentliche Auflage des Projekts ab. Wie die Gemeinde Cham gegenüber der «Zuger Zeitung» bestätigt, sind gegen das Bauvorhaben rund dreissig Einsprachen eingegangen. Zum Inhalt dieser könne man allerdings noch keine Auskunft geben. Dies aufgrund der laufenden Verfahren.

Bei den beiden Parzellen, die bebaut werden sollen, handelt es sich um die letzten Baureserven des Gebiets. Auf der Wiese steht heute nichts, bis auf einen Schopf, der abgerissen würde.

Je nachdem, wie die Einsprachen ausgehen, sollen kommenden August die Bagger auffahren. Im Frühling 2026 sollen die neuen Häuser fertig sein.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon