Auf der Linie 19

VBL nun auch mit Elektro-Gelenkbussen unterwegs

Der neue Elektro-Gelenkbus verkehrt am Samstag das erste Mal. (Bild: zvg)

Am Samstag verkehrt der erste Gelenkbus mit elektronischem Batteriebetrieb im Kanton Luzern. Die Zuständigen haben insgesamt drei solcher Busse angeschafft.

Drei neue Elektro-Gelenkbusse lösen Dieselbusse auf der Linie 19 ab. Die Busse mit elektrischem Batteriebetrieb sind von der Marke Daimler und verkehren schon sehr bald ins Friedental. Das schreibt die VBL und die VVL in einer Mitteilung vom Freitag.

Die Elektro-Gelenkbusse sollen hauptsächlich über Nacht im Depot Weinbergli aufgeladen werden. Teilweise wird auch eine Aufladung am Tag notwendig sein. Die Busse hätten jedoch eine hohe Batteriekapazität. Für die Aufladung verwende VBL Naturstrom aus erneuerbaren Quellen.

Seit Ende 2021 sind bereits drei Elektro-Standardbusse auf der Linie 10 im Einsatz. Die neu angeschafften Fahrzeuge sind jedoch die ersten Gelenkbusse mit elektrischem Batteriebetrieb im Kanton Luzern.

Ab März fährt auch in Emmen ein E-Bus

Ebenfalls am Freitag verkündet Emmen, dass auch in der Gemeinde bald ein E-Bus unterwegs sein wird. Ab März soll der erste rein batteriebetriebene Bus im Emmer Linienbetrieb fahren.

Das zwölf Meter lange Fahrzeug soll mit einer vollen Batterie rund 350 Kilometer weit kommen. Das reiche für einen Tageseinsatz von fünf bis 21 Uhr, schreibt die Gemeinde in einer Mitteilung.

Der erste rein batteriebetriebene Bus im Emmer Linienbetrieb. (Bild: zvg)

Der Bus des Herstellers Man werde auf den Linien 41, 42, 43, 44 und 45 unterwegs sein. Am 12. März stellt die Gemeinde Emmen den E-Bus öffentlich vor.

Laut einer übergeordneten Strategie des VVL soll der strassengebundene ÖV des Kantons Luzern bis 2040 fossilfrei verkehren. Die drei neu angeschafften Gelenkbusse sowie der E-Bus in Emmen seien ein Schritt in Richtung dieses Ziels.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon