Bremsen zu spät bemerkt

Schenkon: Mann knallt in Heck eines Tank-Lastwagens

Beim Unfall in Schenkon blieben die Fahrer unverletzt – doch es entstand ein Schaden von rund 15'000 Franken. (Bild: Luzerner Polizei)

Nicht nur Fussball-Fans, sondern auch Autofahrer haben die Luzerner Polizei auf Trab gehalten. So beispielsweise ein Mann, der in Schenkon in einen Lastwagen gefahren ist. Oder ein 18-Jähriger ohne Führerschein.

Die Luzerner Polizei war dieses Wochenende gefragt. So kam es im Nachgang zum Spiel FC Luzern gegen FC St. Gallen zu massiven Ausschreitungen (zentralplus berichtete). Jedoch waren die Polizistinnen auch auf den Strassen gefragt. So beispielsweise in Schenkon, wo ein Mann auf der Münsterstrasse zu spät auf das «brüske» Bremsmanöver des Tank-Lastwagens vor ihm reagierte, wie die Luzerner Polizei schreibt. In der Folge krachte er ins Heck – blieb dabei jedoch unverletzt. Es entstand aber ein Sachschaden von rund 15'000 Franken.

Weniger Glück hatte eine beteiligte Person einer Auffahrkollision in Malters: Auf der K10 im Gebiet «Spahau» fuhr eine Frau in das Heck eines stehenden Autos, welches dadurch in das nächste Auto geschoben wurde. Dabei wurde eine Person verletzt. Der Rettungsdienst fuhr sie zur Kontrolle ins Spital.

In Wolhusen wiederum hatte die Luzerner Polizei mit einer betrunkenen Autofahrerin zu tun. Am Samstagmorgen kurz nach 4 Uhr fuhr sie mit 1,4 Promille im Blut zuerst gegen einen Gartenzaun, dann eine Stützmauer und schliesslich gegen einen Container. Doch erst die Polizei stoppte sie und nahm ihr dabei den Führerschein ab.

Den Führerschein gar nicht erst verlieren konnte ein 18-jähriger Mann aus Schötz. Denn dieser fuhr ohne gültigen Führerschein mit einem Auto in eine Thuja-Hecke. Danach flüchtete er von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in der Höhe von rund 5000 Franken zu kümmern. Doch die Polizei konnte den jungen Mann ermitteln.

Zudem kam es zu weiteren Unfällen in Buchrain und Emmenbrücke. In beiden Fällen wurde dabei niemand verletzt.

Verwendete Quellen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon