Happy End für Hünenberger «Mein Arzt»-Opfer
  • News
Martin Illi trat seine Praxis in Hünenberg an «Mein Arzt» ab. (Bild: Screenshot SRF)

Nachfolgerin gefunden Happy End für Hünenberger «Mein Arzt»-Opfer

2 min Lesezeit 26.12.2020, 10:50 Uhr

Der Hünenberger Arzt Martin Illi erlebte in den vergangenen Monaten turbulente Zeiten: Erst wurde bekannt, dass der Inhaber seiner Praxis ein mutmasslicher Betrüger ist, dann eröffnete das Zuger Kantonsgericht den Konkurs. Doch jetzt kann Illi endlich sorgenfrei in den Ruhestand gehen.

Die Nachfolgeregelung vor dem ersehnten Ruhestand wünscht man sich anders. Doch Martin Illi, der in der «Mein Arzt»-Praxis in Hünenberg arbeitete, hat es endlich geschafft. Der Weg dahin war holprig: Um seine Nachfolge zu regeln, tat er sich mit dem Österreicher Christian Neuschitzer zusammen. Dieser bot Ärzten, die kurz vor ihrer Pension standen, an, die Praxis zu übernehmen, sich um die Administration zu kümmern und eine neue Ärztin zu finden. Doch schnell stellte sich heraus, dass etwas nicht stimmte. Rechnungen wurden nicht bezahlt, Patienten mussten ihre Medizin teilweise selbst in der Apotheke besorgen (zentralplus berichtete).

Neuschitzer wurde schliesslich festgenommen und sitzt in Haft. Das half Illi jedoch wenig. Im November eröffnete das Zuger Kantonsgericht den Konkurs über die Praxis (zentralplus berichtete). Doch schon da gab es noch Hoffnung, dass ein weiteres «Mein Arzt»-Opfer doch noch Illis Nachfolge antreten könnte.

Patienten kehren zurück

Nun kam die Geschäftsübergabe doch noch zustande, wie die «Zuger Zeitung» berichtet. Seit dem 1. Dezember ist eine neue Ärztin in der Praxis tätig. Eva Camenzind hatte eigentlich ebenfalls für «Mein Arzt» arbeiten wollen. Doch das klappte nicht. Also tat sich Camenzind mit dem Medical Center Maienfeld AG aus Graubünden zusammen. Und das scheint ein Erfolg zu sein: Bereits seien Patienten zurückgekehrt, nachdem sie sich einen neuen Hausarzt gesucht hatten.

Illi war nicht der einzige Zentralschweizer Arzt, der wegen Neuschitzer in Schwierigkeiten geraten war. Auch die «Mein Arzt»-Praxis beim Luzerner Löwenplatz wurde geschlossen, nachdem der Österreicher festgenommen worden war (zentralplus berichtete).

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-20 18:36:48.276077