Zuger Sportvereine bekommen über 400’000 Franken
  • News
Um den Zuger Fussball zu retten, unterstützt der Kanton auch den Sportverein Zug 94. (Bild: fotolia)

Soforthilfe wegen Corona Zuger Sportvereine bekommen über 400’000 Franken

2 min Lesezeit 11.08.2020, 10:22 Uhr

Bisher haben 24 Vereine aus Zug ein Gesuch um Soforthilfe wegen der Corona-Pandemie gestellt. Fast alle Gesuche wurden gutgeheissen – auch jenes von Zug 94. Obwohl dieser schon vorher finanziell in Schieflage geraten war.

Aus dem Soforthilfefonds für Zuger Sportvereine sind bislang über 400’000 Franken ausbezahlt worden. Unter den Gesuchstellern ist mit Zug 94 allerdings auch ein Verein, der ein wichtiges Kriterium nicht erfüllt, das eigentlich Voraussetzung für die Soforthilfe wäre: Der Fussballclub hatte schon vor der Coronakrise finanzielle Schwierigkeiten (zentralplus berichtete).

Gemäss dem Reglement jedoch darf ein Gesuchsteller «vor Ausbruch der Krise nicht bereits in finanziellen Schwierigkeiten» gewesen sein. Felix Jaray, Leiter des Zuger Sportamts, erklärt in der «Zuger Zeitung» jedoch, dass der Klub wegen des eingereichten Budgets trotzdem anspruchsberechtigt sei.

Im Bewilligungsverfahren habe man auf das Budget abgestützt, das bei Zug 94 mit einer schwarzen Null schliessen würde. «Die coronabedingten Ausfälle mehrerer Anlässe, die zu diesem Ergebnis beigetragen hätten, haben den Verein zum Bezug der Unterstützung berechtigt», hält er fest.

Nothilfefonds wird wohl nicht ausgeschöpft

Der Kanton Zug stellte im März fünf Millionen Franken Soforthilfe bereit, um die grösstenteils auf Ehrenamtlichkeit basierenden Vereine zu unterstützen im Kanton Zug. Die 400’000 Franken sind also nur ein Bruchteil davon. «Wir denken, dass wir das nicht ausschöpfen werden», räumt Felix Jaray in der «Zuger Zeitung» denn auch ein, «aber es war ein starkes und wichtiges Zeichen der Regierung.»

Die Vereine haben noch bis zum 20. September Zeit, ein Gesuch um Unterstützung zu stellen. Bislang sind 25 Gesuche von 24 Vereinen gestellt worden und 19 Auszahlungen erfolgt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.