Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Schützenhaus wird beim FCL wieder zum Thema
  • Regionales Leben
  • Gastgewerbe
Wird der FCL der neue Pächter des vor der Swissporarena gelegenen Restaurants Schützenhaus? (Bild: Andy Mueller/freshfocus)

Neuer Pächter auf der Allmend gesucht Schützenhaus wird beim FCL wieder zum Thema

1 min Lesezeit 3 Kommentare 13.05.2020, 11:17 Uhr

Ist es die Lösung für das Restaurationsproblem der Luzerner Fussballer in der Swissporarena? Die Klubführung des FC Luzern wird in nächster Zeit über eine Übernahme des Restaurants Schützenhaus reden.

Die unmittelbar vor dem Fussball-Stadion gelegene Beiz wird ihre Tore unter der aktuellen Betreiber-Firma nicht mehr öffnen. Die Schützenhaus Allmend GmbH hat die Bilanz beim Konkursamt deponiert (zentralplus berichtete).

Beim FC Luzern hat man diesen Sachverhalt zur Kenntnis genommen. «Wir werden in nächster Zeit über dieses Thema reden», heisst es beim FCL. «Grundsätzlich besteht von unserer Seite Interesse, das Restaurant zu übernehmen.»

Dem FCL fehlt eine Stadionbeiz

Das war schon im Januar 2018 so (zentralplus berichtete). Wird der FCL tatsächlich neuer Pächter des im Besitz der Schützengesellschaft Luzern befindlichen Restaurationsbetriebes, wäre ein Defizit aus der Welt geschaffen.

In der Swissporarena gibt es nämlich keine Stadionbeiz, wo sich die Matchbesucher vor oder nach einem FCL-Spiel treffen könnten. «Man legte beim Stadionneubau das Augenmerk zu stark auf den VIP-Bereich», sagte vor Jahren mal ein Medienverantwortlicher der Luzerner.

Im Restaurant Schützenhaus war bislang das «FCL-Stübli» in einem separaten Raum mit eigenem Zugang beheimatet. Es hatte bei Heimspielen offen und DJ Wogi sorgte für musikalische Unterhaltung (zentralplus berichtete).

zentralplus fragt
Aktuelle Meinungsumfrage
Soll der FCL das Schützenhaus übernehmen?
Danke für Ihre Stimme. Sie haben bereits teilgenommen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

Dieser Artikel hat uns über 200 Franken gekostet. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

3 Kommentare
  1. M. Moser, 16.05.2020, 09:34 Uhr

    Hach ja, was soll denn der FCL sonst noch alles machen??? Fussballspielen und beizern? Wenn’s schon hinter den Kulissen knarzt sich noch eine Immobilie kaufen??? Von was träumen die FCL-Fans am Tag? Manchmal kommt man sich vor als könnten gewisse Leute nicht von 12:00Uhr bis Mittags denken…

  2. mebinger, 13.05.2020, 16:37 Uhr

    Es fängt an, gut gemacht, lieber Bundesrat, bin echt stolz auf Euch und somit müssen wir eine neue Lokalität für unsere GV suchen, falls wir 2020 überhaupt eine durchführen dürfen

    1. Peter Lehmann, 14.05.2020, 12:38 Uhr

      Eure GV ist natürlich mit einem wahnsinnigen Aufwand verbunden und das grösste Problem der Menschheit momentan. Sehe ich genau gleich.

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.