Kriens: Ausnahmsweise wird auch im Sommer geschossen
  • News
In Kriens tranieren die Schützen weiter. (Symbolbild: Christopher Burns/Unsplash)

Trainingsbetrieb läuft weiter Kriens: Ausnahmsweise wird auch im Sommer geschossen

1 min Lesezeit 19.07.2020, 15:07 Uhr

Die Schiessanlage Stalden musste bis Ende Mai geschlossen bleiben. Der Schiessbetrieb läuft deshalb ausnahmsweise bis tief in den Sommer hinein.

Aufgrund des Corona-Lockdowns musste auch die Schiessanlage Stalden temporär ihren Betrieb einstellen. Die Schiessanlage wäre auch ein Standort des Eidgenössischen Schützenfests Luzern gewesen, welches verschoben werden musste (zentralplus berichtete).

Der Schiessbetrieb wurde nach Aufhebung der ausserordentlichen Lage neu organisiert, wie die Stadt Kriens mitteilt. Im Gegensatz zu früheren Jahren finden deshalb auch im Juli 2020 Trainings statt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-19 18:12:54.804501