Die Luzerner Metzgerhalle verhökert ihr Inventar
  • Regionales Leben
  • Gastgewerbe
Am Donnerstagabend wird die Metzgerhalle am Kasernenplatz ausgeräumt. (Bild: bic)

Versteigerung am Donnerstagabend Die Luzerner Metzgerhalle verhökert ihr Inventar

1 min Lesezeit 23.07.2020, 12:09 Uhr

Die Luzerner «Metzgerhalle» schliesst Ende Monat vorübergehend, bevor sie von neuen Pächtern übernommen wird. Deshalb wird am Donnerstagabend das ganze Interieur versteigert.

Die Metzgerhalle an der Luzerner Baselstrasse schliesst Ende Monat. Ab dem 14. August übernehmen zwei neue Pächter bis vorausssichtlich im Frühjahr 2022 das beliebte Traditionslokal (zentralplus berichtete).

Doch bevor sie der Beiz den Rücken kehren, veranstalten die jetzigen Betreiber am Samstag noch eine letzte Sause, wie sie auf Facebook verkünden. Allerdings wird die «Metzgi» dann schon nicht mehr in ihrem bisherigen Kleid daherkommen.

Die Ankündigung auf Facebook.

Küchengeräte und viel kurioses

Das hat einen guten Grund, denn heute Donnerstag findet ab 19 Uhr eine Auktion statt, an welcher das Inventar verhökert wird. «Vom Kerzenständer zur Kaffeemaschine, alles muss raus! Gantmeister und Chefauktionator C. Bühler versteigert das Interieur der Metzgerhalle», heisst es dazu auf Facebook. Auch eine Liste mit den Dingen, die ersteigert werden können, ist aufgeschaltet.

Darauf finden sich auch ein paar eher kuriose Gegenstände. Zum Beispiel zwei Metzgi-Monster. Eines aus Ton, das andere gehäkelt. Aber auch den Bidon-Flaschenhalter aus dem Männer-WC, einen Plastikschädel oder Bilder von einschneidenden Ereignissen in der Stadt Luzern wie der Brand der Kappelbrücke oder von einem der Hochwasser.

Los geht’s am Kasernenplatz um 19 Uhr. Der Anlass dauert bis maximal 23.23 Uhr.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF