Detailhandel
Filiale am Weinmarkt Luzern

Reformhaus Müller: Bald wird über die Zukunft informiert

Die Luzerner Filiale des Reformhauses Müller befindet sich am Weinmarkt..

Nächste Woche wird Geschäftsführer Mischa Felber darüber informieren, wie es mit dem Reformhaus Müller weitergeht, das auch in Luzern an prominenter Lage eine Filiale hat.

Wer in der Adventszeit durch die Weinmarkt Luzern gelaufen ist, wird den Eindruck bekommen haben, dass sich die Geschäfte für das Reformhaus Müller gut laufen. Doch der Eindruck könnte täuschen, wie der «Blick» berichtet. Gemäss der Zeitung geht unter der Belegschaft die Angst vor Kündigungen um. Gemäss den Gerüchten ist das Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten, zuletzt wurde im Dezember eine Filiale in Olten geschlossen – angeblich, weil der Mietvertrag ausgelaufen sei.

Gegenüber dem «Blick» bestätigt Mischa Felber, Geschäftsführer bei Reformhaus Müller, die Gerüchte nicht. «Bis zum heutigen Tag hat keine Mitarbeiterin und kein Mitarbeiter eine Kündigung bekommen», wird er zitiert. Er bestätigt allerdings für kommenden Dienstag, 3. Januar 2023, eine Information der Öffentlichkeit. Zuvor werden die Angestellten über ihre Zukunft unterrichtet.

Erst kürzlich musste mit Sona ein Geschäft in der Altstadt Konkurs anmelden (zentralplus berichtete).

Update: Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilt, hat der Verwaltungsrat Bilanz deponiert. Wieso, erfährst du hier.

Hinweis: In einer ersten Version dieses Artikels wurde ein falscher Standort genannt.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon