• Startseite
  • Politik
  • Standort Schenkon für Spital Sursee plötzlich wieder im Rennen

Politik

Gemeinde wird von Regierungsrat überrumpelt
Standort Schenkon für Spital Sursee plötzlich wieder im Rennen

  • Lesezeit: 2 min
  • Politik
Muss erneuert werden – Kantonsspital in Sursee. (Bild: LUKS)

Die Luzerner Regierung hat vor zwei Jahren entschieden, dass das neue Spital am alten Standort gebaut wird. Da es im Nordosten von Sursee beim Industriegebiet Münchrüti Platz gibt, ist auch dieser Platz im Rennen. Nun kommt überraschend noch ein weiterer möglicher Standort dazu.

Wo soll der Neubau des LUKS-Standorts künftig stehen? Die definitive Wahl steht noch aus, zur Diskussion standen bis zuletzt hauptsächlich der bisherige Standort und der Standort Münchrüti (zentralplus berichtete).

Ein weiterer möglicher Standort ist das Gebiet Schwyzermatt in der Nachbargemeinde . Bei der letzten Evaluation war dieser gar ein Topfavorit als neuer Spitalstandort. Trotzdem wurde Schenkon von der Liste am Ende gestrichen. Also eigentlich…

Schenkon ist nun wieder auf dem Tisch

Anscheinend wurde Schenkon jetzt doch wieder neu ins Spiel gebracht. Die «Luzerner Zeitung» sprach mit Yasmin Kunz, der Leiterin Kommunikation des kantonalen Finanzdepartements. Diese bestätigte, dass die Schwyzermatt im Sinne einer vollständigen Auslegeordnung einbezogen wird.

Ein Neubau auf diesem Areal hätte den Vorteil, dass die Bauarbeiten den laufenden Spitalbetrieb nicht stören würden. Dieser Entscheid sorgt in Sursee für Stirnrunzeln.

Sursee fühlt sich vor den Kopf gestossen, Schenkon ist überrascht

Dass nun Schenkon plötzlich wieder im Spiel ist, sorgt in Sursee für Erstaunen. Bauvorsteher Romeo Venet sagt gegenüber der Zeitung: «Für den Stadtrat ist es nicht nachvollziehbar, weshalb der Regierungsrat den ausgeschiedenen Standort Schwyzermatt erneut prüfen will.»

Die Überraschung ist nicht nur auf der Seite von Sursee gross, auch aus Schenkon heisst es: «Der Gemeinderat war überrascht», sagt Gemeindepräsident Adrian Mehr. Schenkon wird nicht aktiv für den Standort werben, sagt Mehr. «Patientinnen und Patienten wird es kaum interessieren, ob das Spital auf dem Stadtgebiet von Sursee oder in Schenkon steht.»

Bis der definitive Entscheid da ist, dauert es wohl noch ein Weilchen. Laut Kanton braucht es rund ein Jahr, bis die Standort-Evaluation durch ist. Sursee würde sich ein schnelleres Tempo wünschen, sagt Venetz: «Der Stadtrat hat grosses Interesse daran, dass der Regierungsrat den Standortentscheid so früh wie möglich fällt, denn beim Standort Münchrüti handelt es sich um eine zeitlich befristete Option.»

Verwendete Quellen
  • Bericht Luzerner Zeitung vom 27.05.2022
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 660 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen