• Startseite
  • News
  • Sursee: Luks prüft alternativen Standort für Neubau

News

Bauprojekte des Luzerner Kantonsspitals
Sursee: Luks prüft alternativen Standort für Neubau

  • Lesezeit: 2 min
  • News
Peter Schilliger (l.), Vizepräsident des Verwaltungsrats, und Benno Fuchs, CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung, bei der Besichtigung der Baugrube in Luzern. (Bild: Luzerner Kantonsspital)

Das hat derzeit mehrere Baustellen – buchstäblich. Während in Luzern und die Bagger aufgefahren sind, klärt sich die Standortfrage nach einem Neubau in allmählich.

Das (LUKS) betreut derzeit drei verschiedene Bauprojekte. Am weitesten fortgeschritten ist das Neubauprojekt Kinderspital/Frauenklinik in Luzern (zentralplus berichtete).

Die Dimensionen der Baugrube für diesen Neubau am Standort Luzern sind eindrücklich: 150 Meter lang und 80 Meter breit ist die Baustelle. Im September 2020 startete der Aushub (zentralplus berichtete). Wie das Luks in einer Mitteilung schreibt, ist dieser mittlerweile grösstenteils abgeschlossen und es wurde mit den Erdsonden-Bohrungen begonnen.

230 solcher Bohrungen werden in den nächsten Monaten stattfinden. «Mit der fossilfreien Produktion von Energie können wir punkto Nachhaltigkeit neue Massstäbe setzen», ist Peter Schilliger, Vizepräsident des Verwaltungsrats und Vorsitzender des Ausschusses Bau/Infrastruktur, überzeugt. Die Einsparungen sollen dereinst 400 Tonnen CO₂ pro Jahr betragen.

Läuft alles nach Plan, sind die Bohrungen bis Mitte dieses Jahres abgeschlossen. Eine Fertigstellung der gesamten Anlage ist für 2025 angepeilt, eine Inbetriebnahme ein Jahr später.

Luks in Abklärungen für Standort Sursee

Für den geplanten Neubau des Luzerner Kantonsspitals in hat sich anfangs Dezember 2021 die alternative Standortvariante Münchrüti ergeben. Der Luzerner Regierungsrat ist in den Abklärungen federführend und entscheidet über das weitere Vorgehen, wie das Spital schreibt. Aktuell finden Gespräche zwischen dem Regierungsrat, der Stadt Sursee und dem Luks statt.

Dieses zeigt sich offen für diese Gespräche. «Der Standort Münchrüti ist aufgrund der guten Verkehrserschliessung, der einfacheren Realisierung eines Neubaus ohne Beeinträchtigung des laufenden Spitalbetriebs sowie des grösseren Entwicklungspotentials interessant», erklärt Peter Schilliger.

Erster Meilenstein in Wolhusen

Die Luks-Gruppe baut aber nicht nur in der und Sursee. Auch beim Standort sind die Bagger aufgefahren. Denn hier plant das Luks einen kompletten Neubau (zentralplus berichtete). Wie das Luks berichtet, haben die ersten Arbeiten nun begonnen.

«Nach einer langen Planungsphase werden die ersten Bauarbeiten am Standort Wolhusen nun sichtbar. Bis Ende 2022 werden der Mitarbeiterparkplatz und das Werkhofgebäude realisiert», sagt Peter Schilliger.

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung des Luzerner Kantonsspitals
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 660 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen