Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Kollision zwischen Auto und Velofahrer
  • Aktuell
Die Zuger Polizei hat offene Fragen zum Unfallhergang. (Bild: zvg)

Zuger Polizei sucht Zeugen Kollision zwischen Auto und Velofahrer

1 min Lesezeit 14.08.2019, 19:27 Uhr

In der Stadt Zug ist es zu einem Zusammenstoss zwischen einem Auto und einem Velofahrer gekommen. Der Zweiradlenker verletzte sich dabei leicht. Wer hat den Unfall beobachtet?

Am Mittwochmittag kurz vor 12 Uhr ereignete sich bei der Verzweigung Aabachstrasse und Landis + Gyr-Strasse in der Innenstadt ein Unfall zwischen einer 36- jährigen Autolenkerin und einem 31-jährigen Fahrradfahrer. Der Zweiradlenker zog sich dabei leichte Verletzungen zu, wie die Zuger Polizei in einer Medienmitteilung schreibt.

Unterstütze Zentralplus

Unfallhergang ist unklar

Da der genaue Unfallhergang unklar ist, sucht die Zuger Polizei Zeugen: Wer den Unfall beobachtet hat und Genaueres über den Unfallhergang sagen kann, wird gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei zu melden (T 041 728 41 41).

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare