Hanspeter Rhyner wird neuer CEO der Zuger Kantonalbank
  • News
Hanspeter Rhyner wird im Frühling 2021 neuer CEO bei der Zuger Kantonalbank. (Bild: Zuger Kantonalbank)

Nachfolge von Pascal Niquille Hanspeter Rhyner wird neuer CEO der Zuger Kantonalbank

1 min Lesezeit 05.10.2020, 18:23 Uhr

Der 52-jährige Hanspeter Rhyner ist derzeit CEO bei der Glarner Kantonalbank. Im nächsten Frühling wird er zur Zuger Kantonalbank wechseln.

Pasqual Niquille, derzeit CEO bei der Zuger Kantonalbank, geht im Mai 2021 in Pension. Der Bankrat hat nun seine Nachfolge bestimmt und sich auf Hanspeter Rhyner festgelegt. Dieser ist derzeit CEO bei der Glarner Kantonalbank. Dank dem 52-Jährigen habe die Bank «langjährige Schwierigkeiten hinter sich lassen können und auf den Erfolgspfad zurückgefunden», heisst es in einer Mitteilung.

Rhyner war ausserdem auch in Führungsfunktionen bei der Credit Suisse und bei der Zürcher Kantonalbank tätig. Seine Position als CEO bei der Glarner Kantonalbank hat er seit 2013 inne.

Nun soll er seine Erfahrungen mit dem Team der Zuger Kantonalbank teilen. Derzeit wohnt Rhyner noch in Mollis GL, für seine neue Position wird er aber in die Region Zug umziehen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.