Zugerberg Bahn bleibt weiterhin ausser Betrieb
  • News
Die Zugerberg Bahn bleibt bis voraussichtlich Ende Woche eingestellt. (Bild: Facebookseite Zugerberg Bahn)

Reparaturarbeiten dauern länger als erwartet Zugerberg Bahn bleibt weiterhin ausser Betrieb

1 min Lesezeit 22.03.2019, 16:41 Uhr

Die Zugerberg Bahn bleibt weiterhin ausser Betrieb. Grund dafür sind ausserordentliche Reparaturarbeiten infolge eines Frostschadens, die länger dauern als erwartet.

«Die kurzfristigen Reparaturen, die aufgrund eines Frostschadens notwendig wurden, konnten noch nicht abgeschlossen werden», teilt die Zugerbergbahn AG am Freitag schriftlich mit. Bis auf Weiteres seien Ersatzbusse im Einsatz, die die Gäste im Stundentakt ab der Talstation Schönegg auf den Zugerberg bringen.

Aufgrund der Bergstrecke könnten nur kleine Busse eingesetzt werden, die Kapazitäten für den Personentransport seien daher beschränkt. Zudem bestehe keine Möglichkeit, Fahrräder zu transportieren.

Die Arbeiten werden mit der regulären Frühjahrsrevision zwischen dem 1. und 5. April vebunden. Die Zugerberg Bahn werde ab dem 6. April wieder in Betrieb sein, heisst es weiter.

Ursprünglich hatten die Verantwortlichen gehofft, die Bahn aufs Wochenende hin wieder in Betrieb nehmen zu können (zentralplus berichtete). Doch die Arbeiten dauern länger als erwartet.

Hinweis: In einer ersten Version des Artikels wurde fälschlicherweise das Bild einer anderen Bahn gezeigt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF