Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Zu späte Abmeldung kommt Zuger Vater teuer zu stehen
  • Aktuell
  • Justiz
Das Zuger Kantonsgericht entschied für die Beklagte. (Bild: Fotalia)

14'400 Franken für Privatschul-Semester Zu späte Abmeldung kommt Zuger Vater teuer zu stehen

2 min Lesezeit 29.05.2020, 07:30 Uhr

Weil ein Vater die Kündigung für den Unterricht seiner Tochter an der SIS International School in Luzern zu spät einreichte, muss er 14’400 Franken nachzahlen. Zu recht, findet das Zuger Kantonsgericht.

Ein Vater nahm seine Tochter von der Rotkreuzer International Schol SIS. Dieser plante, Ende Dezember 2018 wieder in sein Heimatland Polen zurückzukehren, wie die «Zuger Zeitung» in einer Mitteilung schreibt. Der Vater suchte offenbar das Gespräch mit der Schulleitung am 14. Dezember. Wie vereinbart, habe dieser drei Tage später eine schriftliche Kündigung nachgereicht, wie es verlangt worden sei. Ebenfalls sei vereinbart worden, dass er das Schulgeld nur bis Ende 2018 zu zahlen habe.

Diese Aussagen bestreitet die Schule. Eine Kündigung sei nicht im Sekretariat abgegeben worden und auch nicht via eingeschriebenem Brief erfolgt, wie es die Allgemeinen Vertragsbedingungen (AVB) eigentlich erfordern. Ausserdem habe der Vater nicht einmal as ganze Schulgeld bis Ende Dezember bezahlt, so die Schule weiter. Nur zwei von fünf Raten des Schulgeldes seien bezahlt worden.

Frist nicht eingehalten

Die Schule leitete entsprechend eine Betreibung ein. Gegen diese erhob der Vater Klage. Erfolglos. Das Kantonsgericht kommt zum Schluss, dass die Allgemeinen Vertragsbedingungen zur Anwendung kommen, womit die Kündigung fristgerecht per 1. Dezember hätte eingereicht werden müssen.

Erfolge die Kündigung nach diesem Termin, stelle die Beklagte eine Entschädigung von 25 Prozent des gesamten Semesterschulgeldes in Rechnung. Was den 14’400 Franken entspricht.

Die Gerichtskosten über 2000 Franken muss der Vater ebenfalls übernehmen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.