Wirtschaft

So viel mehr kosten die Zahnbürsten aus Triengen
Trisa wischt die Pandemie weg und erhöht die Preise

  • Lesezeit: 2 min
  • Wirtschaft
Adrian Pfenniger, CEO TRISA AG und Philipp Pfenniger, Verwaltungsratspräsident TRISA AG (v. l.). (Bild: Trisa)

Trisa sorgt bei sich selbst für ein Lächeln. Der Zahnbürstenhersteller aus dem kann gesunde Geschäftszahlen präsentieren. Allerdings muss die Firma ihre Preise anpassen.

Auch im zweiten Pandemiejahr war die Firma aus erfolgreich unterwegs. Die Trisa Gruppe schreibt ein Umsatzwachstum von sechs Prozent und kommt beim Umsatz auf 228,1 Millionen Franken.

Stark zugelegt hat der Verkauf in der Schweiz. 18,2 Prozent mehr konnte Trisa hier absetzen. Dafür hat der Umsatz im Ausland abgenommen. Währungsbedingt in Schweizer Franken geht der Umsatz um 2,5 Prozent zurück.

Unternehmen investiert kräftig in die Zukunft

Der ausgewiesene Reingewinn stieg um acht Prozent auf 12,7 Millionen Franken. Und genau dies ist auch der Betrag, welcher Trisa wieder investiert hat. «Die Mittel flossen primär in neue Produkte und Maschinen sowie in Digitalisierungs- und Automatisierungsprojekte», schreibt das .

Kernstücke seien die Einführung eines neuen ERP-Systems sowie ein Smart Factory-System zur optimalen Planung und Steuerung der Produktionsprozesse.

Rund zwei Millionen Franken fliessen auch in die Solarenergie. Laut Bericht der Luzerner Zeitung will sich das Unternehmen am Energiemarkt unabhängiger machen. Bis 2024 sollen auf den Dächern der Firmengebäude Solaranlagen installiert werden.

Preise müssen angepasst werden

Die Firma sieht sich mit höheren Preisen konfrontiert. Die Rohstoffe sind teurer und die Lieferketten wegen der Pandemie unsicher. Die Preise von Polymeren, welche Trisa zum grössten Teil aus Europa bezieht, sind stark angestiegen.

Noch im Jahr 2021 musste sich das Luzerner Unternehmen daher dazu entschliessen, die Preise anzupassen. Die Produkte werden durchschnittlich um rund 5 Prozent teurer.

Verwendete Quellen
  • Unternehmenskommunikation Trisa
  • Artikel Luzerner Zeitung vom 05. Mai 2022
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 650 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen