18.11.2020, 14:14 Uhr SG: Geschenkte Kunst wird ausgestellt

1 min Lesezeit 18.11.2020, 14:14 Uhr

Eine Stiftung hat dem St. Galler Kunstmuseum eine Skulptur der Künstlerin Karin Karinna Bühler geschenkt. Die Skulptur «Cambio» gibt nun einer neuen Ausstellung den Namen, die am 5. Dezember starten wird. Dabei werden Neuanschaffungen und Schenkungen aus den letzten fünf Jahren präsentiert. Man wolle nicht mehr zuwarten, bis die Werke im thematischen und chronologischen Zusammenhang der Sammlung ihren schlüssigen Ort fänden, hiess es. Aus der Fülle der Geschenke werde nun regelmässig eine eigene Präsentation gestaltet. Zu sehen ist die Ausstellung bis am 18. April im Kunstmuseum St. Gallen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.