12.08.2020, 19:42 Uhr Saut-du-Doubs: Kein Wasser mehr

1 min Lesezeit 12.08.2020, 19:42 Uhr

Normalerweise fällt das Wasser beim Saut-du-Doubs, dem höchsten Wasserfall des Juramassivs, ganze 27 Meter in die Tiefe. Doch nun herrscht Trockenheit. Wasser fliesse keines den Hang hinunter, melden Wetterdienste. Der Saut-du-Doubs sei ausgetrocknet. Möglich seien noch Bootsfahrten auf dem Lac des Brenets, sagte eine Sprecherin der Schifffahrtsgesellschaft der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Doch wenn es bis in drei Wochen nicht genügend regne, könnte auch die Schifffahrt auf dem See bald eingestellt werden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.