Rock’n’Rail und hoher Besuch: Was weisst du über die Zebi?
  • Gesellschaft
  • Bildung
  • Quiz
Diesen Donnerstag können Jugendliche in der Messe Luzern hautnah Dutzende Berufe kennenlernen. (Archivbild: ida)

Das Quiz zur Zentralschweizer Bildungsmesse Rock’n’Rail und hoher Besuch: Was weisst du über die Zebi?

1 min Lesezeit 07.11.2019, 13:49 Uhr

Jahr für Jahr findet im November die Zentralschweizer Bildungsmesse (Zebi) in Luzern statt. Anstatt einer alljährlichen Reportage haben wir für dieses Jahr ein Quiz bereit. Zeige dein Wissen!

Am Donnerstag startet wiederum die Zentralschweizer Bildungsmesse. Bis am Sonntag können Jugendliche in der Messe Luzern Dutzende Berufe und Weiterbildungen entdecken, Bewerbungsgespräche üben oder sich gleich selbst im Mauern und Würste pressen beweisen.

An der diesjährigen Zebi gibt es einige Premieren – und hohen Besuch. Beweise in unserem Quiz, dass du ein wahrer Zebi-Gänger bist! Und weisst du, welche Lehre am meisten ergriffen und abgebrochen wurde?

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF