Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Ristorante Centro – eine besondere Wiedereröffnung
  • Aktuell
Das «Ristorante Centro» im Luzerner Schönbühl-Quartier. (Bild: ristorante-centro.ch)

Schönbuhl hat seine Quartierbeiz zurück Ristorante Centro – eine besondere Wiedereröffnung

1 min Lesezeit 10.05.2020, 20:06 Uhr

Mit der Sanierung des Aalto-Hochhauses schloss das beliebte Restaurant Centro seine Türen. Ausgerechtnet am Tag des Lockdowns sollte es wieder eröffnet werden. Nach Wochen des Wartens geht es am Montag los.

Aufgrund der Sanierung des Aalto-Hochhauses schloss die Quartierbeiz im Erdgeschoss im Sommer 2018 ihre Tore. Lange war die Zukunft ungewiss. (zentralplus berichtete). Das neue Pächterehepaar Jhon und Irina Aguilar hätte das Ristorante Centro am 16. März eröffnen wollen. Dann kam der Lockdown.

Am Montag wird die Eröffnung mit ein paar Einschränkungen nachgeholt. Insgesamt 54 Gäste haben Platz – das ist halb so viel wie normal. Gleiches gilt für die grosse Gartenwirtschaft, wo 62 Sitzplätze vorhanden sind.«Wir sind einfach nur froh, dass wir endlich loslegen können», wird Jhon Aguilar in der «Luzerner Zeiung» zitiert. Er betreibt in Brunnen bereits das Ristorante Viktoria.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF