Ramseier schliesst Jahr trotz Corona mit Gewinn ab
  • News
Die Erlebniswelt in Sursee bleibt coronabedingt bis auf Weiteres geschlossen. (Bild: cbu)

Gastroschliessungen setzen zu Ramseier schliesst Jahr trotz Corona mit Gewinn ab

1 min Lesezeit 27.03.2021, 16:09 Uhr

Der Getränkehersteller mit Sitz im Kanton Luzern blickt auf ein turbulentes Jahr zurück. Trotz Umsatzrückgang zieht der Geschäftsführer ein positives Fazit zum Krisenjahr.

In Zahlen hat Ramseier einen Umsatz von 151.8 Millionen Franken generiert – und muss somit einen leichten Rückgang von 2.9 Prozent (4.6 Millionen Franken) im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen.

Den Umsatzrückgang erklärt sich das Unternehmen mit der Covid-Krise und den damit verbundenen Schliessungen in der Gastronomie. Zwar konnte im Detailhandel ein Anstieg verzeichnet werden, doch reichte der gemäss Ramseier nicht aus, um das Defizit aufzuholen.

Neue Produkte geplant

Christoph Richli, CEO der Ramseier Suisse AG, zieht trotzdem eine positive Bilanz: «Dank dem grossen Einsatz und Flexibilität unserer Mitarbeitenden, konnten wir trotz der Krise und veränderter Nachfrage in einem starken Konkurrenzmarkt das Geschäftsjahr 2020 erfolgreich abschliessen.»

Fürs kommende Jahr plant der Getränkehersteller neue Produkte, sowie die Installation einer neuen Abfülllinie im Betrieb in Sursee. Auch hofft das Unternehmen, die Erlebniswelt, die vergangenen Sommer in Sursee eröffnet wurde, bald wieder Besuchern zugänglich zu machen (zentralplus berichtete).

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.