News

Stimmen zum COP27-Schlusspapier

Die Weltklimakonferenz in Ägypten ist zu Ende. Nun äussern sich immer mehr Persönlichkeiten zum Schlusspapier. Sp sprach UNO-Generalsekretär Antonio Guterres von einem wichtigen Schritt in Richtung Gerechtigkeit, der aber noch nicht ausreiche. Der Beschluss für die Schaffung eines Klimafonds sei ein politisches Signal, um verloren gegangenes Vertrauen wieder herzustellen, so Gutteres. Ein früherer Beschluss, die Verbrennung von Kohlherunterzufahren, wurde bekräftig, ohne allerdings ein Ausstieg von Öl und Gas zu erwähnen. Insgesamt sei er enttäuscht, sagt der Schweizer Delegationsleiter Franz Perrez.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.