News

Längster Capuns der Welt misst 17 Meter

Der Kanton Graubünden hat am Samstag den längsten Capuns der Welt präsentiert. Das traditionelle Gericht aus Teig, Fleisch und Mangoldblättern war 17 Meter lang. Der Rekord ist Teil des Bündner Auftritts als Gastkanton an der Landwirtschafts- und Ernährungsmesse Olma in St. Gallen. Der Capuns war im Prättigau vorproduziert worden und wurde danach auf einem Traktor über Nebenstrassen nach St. Gallen gefahren. Die Besucherinnen und Besucher der Olma konnten die Spezialität in rund tausend Stücken verspeisen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.