Kalifornien: Mindestens zwei Tote

Im US-Bundesstaat Kalifornien haben bei schweren Unwettern mindestens zwei Menschen ihr Leben verloren. Das melden die Behörden.

Nach heftigen Regenfällen und Überschwemmungen gilt in vielen Bezirken Kaliforniens der Ausnahmezustand. In einigen Gegenden wurden die Menschen aus Sicherheitsgründen dazu aufgefordert, ihre Häuser zu verlassen und sich in höher gelegene Gegenden zu begeben, um sich etwa vor Sturzfluten zu schützen.

Der Wetterdienst kündigte für die nächsten Tage weitere Regen- und auch Schneefälle an. Seit Januar wird Kalifornien immer wieder von ungewöhnlich starken Regenfällen heimgesucht.

Quelle:swisstxt
Kalifornien: Mindestens zwei Tote
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon