News

Grosses Polizeiaufgebot im Aargau

Im Aargau sind laut Polizei zurzeit aussergewöhnlich viele Einbrecher am Werk, weshalb am Samstag eine kantonale Aktion durchgeführt worden ist. Mehr als hundert Polizistinnen und Polizisten seien im Einsatz gewesen. In Würenlos wurden drei Männer vorläufig festgenommen, nachdem im Wagen Einbruchswerkzeug gefunden worden war. Zu zwei weiteren Festnahmen kam es in Rothrist. Einer der Festgenommenen hielt sich unerlaubt in der Schweiz auf, der andere habe verdächtige Gegenstände auf sich getragen. Wegen offener Bussen, Zustellungen von Verfügungen oder unklarer Aufenthaltsverhältnisse kontrollierten die Einsatzkräfte elf Personen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.