Für Drosten ist Corona nun endemisch

Christian Drosten, der Leiter der Virologie an der Berliner Charité-Klinik, hält die Corona-Pandemie in Deutschland für beendet. In diesem Winter erlebe man die erste endemische Welle mit Sars-Cov-2, die Pandemie sei darum seiner Einschätzung nach vorbei, so Drosten im Gespräch mit dem «Tagesspiegel».

Die Immunität in der Bevölkerung werde nach diesem Winter so hoch sein, dass das Virus im Sommer kaum noch eine Chance habe, sich auszubreiten. Er erwarte auch keinen weiteren Mutations-sprung, sagt Drosten.

Die Impfkampagne sei in Deutschland und Europa der entscheidende Schritt im Kampf gegen die Pandemie gewesen,    erklärt der Virologie weiter.

Quelle:swisstxt
Für Drosten ist Corona nun endemisch
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon