Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Mehr Einsatzstunden für die Feuerwehr

1 min Lesezeit 18.03.2014, 15:09 Uhr

Die Feuerwehr der Stadt Luzern wurde im vergangenen Jahr 490 Mal alarmiert. Die Milizfeuerwehr leistete damit 102 Einsätze weniger als im Jahr zuvor, teilte die Feuerwehr der Stadt Luzern mit. Aufgrund von überdurchschnittlich vielen Grosseinsätzen wurden jedoch mehr Einsatzstunden als 2012 geleistet. Insgesamt war die Feuerwehr, inklusive dem Polizeilöschpickett, 15’244 Stunden im Einsatz. Dies entspricht einer Zunahme von 610 Stunden. Zudem war die Feuerwehr an 289 geplanten Einsätzen, zum Beispiel während Grossveranstaltungen, präsent.

Unterstütze Zentralplus

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare