15.01.2020, 16:40 Uhr Medwedew: Seit 2012 Regierungschef

1 min Lesezeit 15.01.2020, 16:40 Uhr

Dmitri Medwedew war von 2008 bis 2012 Präsident Russlands. Danach übernahm der aus St. Petersburg stammende Jurist von Putin den Posten des Regierungschefs. Zudem ist der 54-Jährige Vorsitzender der Kremlpartei Geeintes Russland. Seit 2017 gibt es immer wieder Proteste der Opposition, die sich laut Beobachtern besonders gegen Medwedew richten. Kremlkritiker Alexej Nawalny hatte mit Recherchen Korruption des Politikers aufgedeckt. Die Regierung sei wegen der Wirtschaftskrise im Land unter grossem Druck gestanden. Eine umstrittene Rentenreform sorgte zudem in den vergangenen Jahren für Zündstoff. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.