Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Migros ist die grösste Konkurrenz Luzerner Detailhandel: Nicht alle haben Angst vor der «Mall»

2 min Lesezeit 27.03.2017, 07:25 Uhr

Der Branchenmix des Detailhandels in der Stadt Luzern ist nicht so schlecht wie sein Ruf. Vertreteter der Geschäfte und der Stadt plädieren deshalb dafür, ein attraktives Einkaufserlebnis zu schaffen.

Die Eröffnung des neuen Einkaufszentrums Mall of Switzerland verzögert sich wegen Umbauarbeiten (zentralplus berichtete). Ein kleiner Aufschub für viele Luzerner Detailhändler, welche die Konkurrenz in Ebikon fürchten wie der Teufel das Weihwasser, schreibt die «Luzerner Zeitung».

Viele Spezialitätengeschäfte mussten zwar schliessen und machten oft Uhren- und Kleidergeschäften von Ketten Platz. Die Gründe sind verändertes Einkaufsverhalten, teure Mieten und der Onlinehandel. Doch ein Grund ist laut Pierre Rüegländer, Präsident des Quartiervereins Altstadt und Ehrenmitglied der City-Vereinigung auch der Riese Migros, den die kleinen Läden fast mehr zu fürchten haben als die Mall. «Die Migros bietet heute alles an, und das erst noch in bester Traiteur-Qualität», sagt Rüegländer. Dennoch helfe Wegklagen nichts. Die Stadt müsse sich auf ihre Stärken besinnen, sagt er in der «LZ».

Stadtrat schlägt Massnahmen vor

Eine vom Stadtrat in Auftrag gegebene Detailhandelsstudie liegt inzwischen vor. Sie kommt zum Schluss, dass der Branchenmix in Luzerns Innenstadt nicht so schlecht ist, wie immer gesagt wird, vor allem wenn man die Geschäfte in der Neu- und Kleinstadt mit einberechne. Um die Attraktivität zu steigern, schlägt die Studie vor, schöne Aussenräume zu gestalten. Als Beispiel wird der Mühleplatz genannt. Die einfache Orientierung via Smartphone-App ist eine zweite Massnahme. Und die Schaffung von «flexiblen Logistiklösungen, wo Einkäufe gelagert oder abgeholt werden können, zum Beispiel Logistikboxen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.