07.03.2021, 10:05 Uhr Kuno Lauener hat Multiple Sklerose

1 min Lesezeit 07.03.2021, 10:05 Uhr

Kuno Lauener, Sänger der Berner Rockband Züri West, leidet an Multipler Sklerose (MS). Er habe die Diagnose im Juli 2017 erhalten, sagte er in einem Interview mit der «NZZ am Sonntag». Das Interview fand aus Anlass seines bevorstehenden 60. Geburtstages am 17. März statt «Ich habe Scheisstage, aber ich bin nicht verzweifelt», sagte Lauener. Die Diagnose MS habe er am 14. Juli 2017 erhalten, an einem Tag, als die Band am Gurten-Festival spielte. Wie es mit Züri West weitergehe, sei offen und hänge von der Entwicklung seiner Krankheit ab, so Lauener. Trotz MS habe er neue Songs geschrieben, die er mit der Band aufnehmen möchte. Die Autoimmunerkrankung gilt als unheilbar. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.