04.02.2020, 13:13 Uhr Kulturchef von SRF geht

1 min Lesezeit 04.02.2020, 13:13 Uhr

Der Kulturchef von Schweizer Radio und Fernsehen SRF, Stefan Charles, verlässt das Unternehmen per Anfang Mai. Er leitet die Abteilung «Kultur» bei SRF seit drei Jahren und ist Mitglied der Geschäftsleitung. Er wolle sich ausserhalb des Unternehmens neu orientieren, begründet der 52-Jährige seinen Entscheid. In seiner Amtszeit als Kulturchef von SRF sind grosse Serien wie «Wilder» und «Frieden» entstanden. Vor seinem Wechsel zu SRF hatte Stefan Charles verschiedene Führungsfunktionen inne, unter anderen als Geschäftsführer im Zürcher Rohstofflager sowie als kaufmännischer Direktor am Kunstmuseum Basel. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.