Kultur
«Swiss Comedy Awards»

Emil Steinberger ist ausgezeichnet! (Also am Samstag)

Emil Steinberger: Seine modernisierten alten Nummern funktionieren auch heute noch. (Bild: zvg)

Am kommenden Wochenende feiert sich die Schweizer Comedy-Szene selbst. Die fünfte Verleihung der «Swiss Comedy Awards» werden am kommenden Samstag im Zürcher Kongresshaus über die Bühne gehen. Und dabei wird Emil Steinberger für sein Lebenswerk geehrt.

Emil Steinberger darf sich freuen. Der 89-jährige Luzerner wird am kommenden Samstag für sein Lebenswerk in Zürich geehrt. Er bekommt den «Lifetime-Award» für sein Lebenswerk und wird damit in die Geschichte des noch jungen Preises eingehen.

Emil Steinberger ist der erste «Lifetime-Award»-Träger

In die Geschichte geht Emil ein, weil er der Erste ist, der den «Lifetime-Award» bekommt. Wie die Veranstalter schreiben, geht die Auszeichnung «an den Künstler, der die Schweizer Comedy-Szene wie kein anderer geprägt hat.»

Emil Steinberger selbst freut sich und verkündet die frohe Botschaft auf Twitter.

Auch als 89-Jähriger noch nicht müde

Mit seinem Programm «Emil schnädered» ist der Kult-Komiker nicht nur seine beliebtesten Nummern wieder auf die Bühne zu sehen, sondern er legt auch einen Fokus auf Improvisation. «Der Wunsch der Leute, wieder zu lachen, wird immer grösser. Für mich ist es auch ein Bedürfnis, den Leuten Freude zu bieten», wird der Komiker weiter zitiert.

Mit dem Programm kommt er auch in die Zentralschweiz. Am 8. Oktober findet er seinen Weg nach Oberägeri und am 13. Oktober kommen seine Luzerner Fans im Le Théâtre auf ihre Kosten (zentralplus berichtete).

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.