Kultur

Anna Rossinelli in der Chollerhalle Zug
Ein Reisebericht auf Baseldeutsch

  • Lesezeit: 3 min
  • Kultur
Es war eine Mischung aus Home-Diashow und Konzert, was in der Chollerhalle am Freitag geboten wurde. Mit einem Hauch von Kirchengefühl. (Bild: zvg)

Die ehemalige ESC-Teilnehmerin Anna Rossinelli bat am Freitag zum fröhlichen Hinsetzen. Wichtigste Voraussetzungen, um das Konzert in der Chollerhalle geniessen zu können: Sitzleder und eine starke Blase.

Macht man sich auf den Weg, um ein Konzert zu besuchen, stellt man sich normalerweise auf einige Zeit des Stehens und des Konsumierens ein. Nicht so an diesem Freitagabend. Mit der Begrüssung ging die Bitte einher, man solle Getränke vor dem Konzert erstehen und sich noch vor dem Beginn der Darbietung «erleichtern», so man denn müsse. Das Konzert wäre nämlich durchgehend und es sei unerwünscht, währenddessen aufzustehen nach draussen zu gehen.

Verwundert über diese klaren Forderungen von Anna Rossinelli und Band suchte man sich also einen freien Stuhl und liess sich von der eigenen Blase versichern, dass die zwei getrunkenen Biere noch nicht wieder raus müssen.

Heimvideo-Abend mit Live-Musik

Die Türen wurden geschlossen. Es folgte der erste von vielen Einspielern mit Aufnahmen, die während Rossinellis dreimonatiger Amerika-Reise gemacht wurden. Und man muss es ihnen lassen: Sie sind schön, diese Bilder. So schön, dass das Publikum gar nicht bemerkte, wie die Band währenddessen auf die Bühne gekommen war. Anna Rossinellis Bühnenauftritt brach jedoch den Bann, Applaus für die Basler Sängerin!

Um es vorwegzunehmen: Was man an diesem Abend in der Chollerhalle bekam, war nicht einfach nur ein Konzert. Vielmehr hatte es etwas von einem mit Live- untermalten Heimvideo-Abend. Ausser, dass das Videomaterial der besagten Amerika-Reise durch Crowdfunding finanziert worden war. Aufnahmen von Feldern, von endlosen Strassen, von Gebäuden, halt von all dem, was man so von Reiseberichten kennt.

In Lana Del Rey’scher Manier

Musikalisch kam man als Fan erster Stunde voll und ganz auf seine Kosten. Stimmlich gab’s nämlich keine grossen Abschweifungen vom Grundrezept. Vereinzelt nur hörte man einen gewissen Lana-Del-Rey-Anstrich heraus – womöglich ein Überbleibsel des US-Roadtrips.

Gute Bilder, gute Musik. Alles gut? Naja, ein paar Fauxpas gabs dann doch. Zum Beispiel, als die Band die Ansage des Nirvana-Covers «Smells like Teen Spirit» machte, das sie extra für diesen Anlass einstudiert hätten. Stimmt so nicht ganz, zeigt der schnelle Youtube-Check. Anfang März nämlich sang Rossinelli den Song bereits bei «SRF 3» im Studio.

Kirche oder Konzert?

Und irgendwie wurde es dann etwas peinlich, als das Publikum während der Standing Ovation nach einer Zugabe forderte. Den Rufen wurde zwar folgegeleistet, allerdings musste man sich für das ruhige Lied wieder hinsetzen – womit das Konzertgefühl eher dem Eindruck eines Kirchenbesuchs Platz machte.

Alles in allem kann man Anna Rossinelli keinen Vorwurf machen. Was am Freitagabend gespielt wurde, ist  massentaugliche Popmusik, die man guten Gewissens im Radio spielen kann. Der musikaffine Mensch wünscht sich allerdings etwas mehr Gefühl und Ausdruck in der Stimme. Auch ein bisschen mehr Attitüde und ein paar Melodien mehr hätten nicht geschadet.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 660 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen