Kultur
Loredana und Mozzik haben sich getrennt

Luzerner Rapperin geht alleine auf Bonnie & Clyde-Tour

Loredana und Mozzik sind keine Partner mehr – weder privat noch beruflich. (Bild: Instagram/ loredana)

Loredana hat auf Instagram bestätigt, worüber medial schon seit Wochen spekuliert wurde: Die Luzerner Rapperin und ihr Ehemann Mozzik gehen ab sofort privat und beruflich getrennte Wege.

Sie hätten beschlossen, eine Pause einzulegen – geschäftlich wie auch privat, schreibt Loredana an ihre Fans und Follower auf Instagram. Damit ist die Trennung von ihrem Ehemann und Geschäftspartner Mozzik nun offiziell geworden.

Weiter schreibt sie, dass sie im nächsten Jahr die «Bonnie & Clyde»-Tour alleine bestreiten werde – also ohne Mozzik, mit dem sie bislang Bühne und Privatleben teilte. Das wirkt vergleichsweise so, wie wenn man beschliesst, alleine Tandem zu fahren.

TODO-Block: core-embed/instagram

Loredana, die ein Verfahren wegen Verdachts auf Betrug am Hals hat (zentralplus berichtete), ist nun «eine alleinerziehende Mum», wie sie festhält. Sie hat eine zehn Monate alte Tochter namens Hana. «Das Einzige, was ich brauche, ist meine Tochter Hana und euch. Ich danke allen für die Unterstützung – die Tour wird krass!»

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon