Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

20.10.2019, 05:02 Uhr G7-Gipfel: Nicht in einem Trump-Hotel

1 min Lesezeit 20.10.2019, 05:02 Uhr

Das Treffen der G7-Staaten im nächsten Jahr wird nun doch nicht in einer Hotelanlage von US-Präsident Donald Trump stattfinden. Trump schrieb auf Twitter, dass seine Regierung nach einem neuen Standort suche. Am Donnerstag hatte Trumps Stabschef angekündigt, die USA wollten den Gipfel in einem Trump-Hotel in Miami ausrichten. Die oppositionellen Demokraten kritisierten Trumps G7-Pläne daraufhin. Sie sprachen von Korruption. Das Treffen der sieben grössten Industrienationen soll vom 10. bis am 12. Juni 2020 stattfinden. US-Präsident Trump kann als Gastgeber den Veranstaltungsort auswählen.

Unterstütze Zentralplus
War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare