13.11.2020, 16:42 Uhr Fans müssen auf Reunion warten

1 min Lesezeit 13.11.2020, 16:42 Uhr

Fans der Kultserie «Friends» müssen länger als gedacht auf das geplante Wiedersehen mit den Serienstars Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, David Schwimmer und Matthew Perry warten. Das Fernsehtreffen sei auf Anfang März verschoben worden, teilte Perry am Donnerstag auf Twitter mit. Wegen der Coronavirus-Pandemie war das eigentlich im vorigen Mai geplante «Special», bei dem die Schauspieler der Kultserie nach 15 Jahren wieder zusammen auftreten sollten, abgesagt worden. Laut Ankündigung der Produktionsfirma WarnerMedia vom Februar sollen die Schauspieler ohne festes Drehbuch spielen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.