18.12.2020, 08:37 Uhr Blue Balls Festival ohne Festwirtschaft

1 min Lesezeit 18.12.2020, 08:37 Uhr

Das Luzerner «Blue Balls Festival» soll 2021 wie angekündigt stattfinden, aber ohne Festwirtschaft und Freiluftkonzerte rund um das Seebecken. Das erklärte Festivaldirektor Urs Leierer in einem Interview mit Publikationen von CH Media. Vom 23. bis 31. Juli ’21 werde es an jedem Abend ein Konzert im KKL Luzern geben. Stand heute sei es unmöglich, ein Schutzkonzept für eine Veranstaltung auf öffentlichem Grund zu erarbeiten, das die nötige Sicherheit gewähre, sagte Leierer. Im KKL sei dies möglich. Wer am Blue Balls 2021 auftreten soll, wird im Januar bekannt geben. Es seien Künstlerinnen und Künstler, die bereits für 2020 geplant gewesen seien. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.