Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Fundstücke

Ob lustige Schnappschüsse, alltägliche Augenblicke oder aussergewöhnliche Bildserien – bei «Fundstücken» spricht das Bild (meist) für sich. Bild vorschlagen

So sehen echte Luzerner Edelhölzer aus Luzerner Baumstamm brachte 12’500 Franken ein

1 min Lesezeit 14.02.2019, 17:07 Uhr

Über die letzten zwei Wochen wurden in Horw, im Grämliswald, die schönsten so genannten Wertholzstämme aus der Zentralschweiz einer internationalen Käuferschaft präsentiert.

Über die letzten zwei Wochen wurden in Horw, im Grämliswald, die schönsten so genannten Wertholzstämme aus der Zentralschweiz einer internationalen Käuferschaft präsentiert.

Der wertvollste Baum, ein Riegelahorn wurde am Abhang des südexponierten Ämmeberges, in der Gemeinde Malters im Rahmen einer regulären Durchforstung geerntet. Der Erlös für diesen Stamm beträgt 12‘500 Franken, schreibt der Verband «Wald Luzern». Besonders gute Preise wurden auch für Nussbaum-, Ulmen- und Eichensämme erzielt.

Unterstütze Zentralplus

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare