23.08.2019, 11:07 Uhr Berner Regierung plant Medienförderung

1 min Lesezeit 23.08.2019, 11:07 Uhr

Die Berner Kantonsregierung möchte die Medien in der Region unterstützen. Sie schlägt dem Kantonsparlament unter anderem vor zu prüfen, ob die Regionalbüros der Nachrichtenagentur Keystone-SDA finanziell unterstützt werden sollten. Viele Medien stützen sich bei ihrer Berichterstattung auf das Angebot der Schweizer Nachrichtenagentur. Mit dem Geld des Kantons könne Keystone-SDA in grösserem Umfang über regionale Themen berichten und die Beiträge günstiger an die Medien weitergegeben, so die Idee. Das Berner Kantonsparlament wird in der Wintersession über die Vorschläge beraten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.