Vollbrand in Sursee verhindert – Polizei sucht Zeugen
  • News
Polizei und Feuerwehr konnten einen Vollbrand verhindern.

Beim ehemaligen Restaurant Bahnhof Vollbrand in Sursee verhindert – Polizei sucht Zeugen

1 min Lesezeit 08.02.2021, 10:27 Uhr

Ein Passant stellte am Samstagabend ein Feuer beim ehemaligen Restaurant Bahnhof an der Centralstrasse in Sursee fest. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.

Der aufmerksame Spaziergänger meldete sich am Samstagabend kurz nach 19.30 Uhr, bei der Luzerner Polizei. Laut Luzerner Polizei brannten hinter dem Gebäude, im Freien, diverse Kleidungsstücke, Bettwäsche und WC-Rollen. Die Transportpolizei und die Feuerwehr Sursee konnten in der Folge verhindern, dass das alte und unbewohnte, abbruchreife Gebäude Feuer fing.

Die Brandursache ist unbekannt. Die Luzerner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Gesucht werden Personen, welche auffällige Beobachtungen im Umfeld des Gebäudes gemacht haben. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 248 81 17.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.