Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Unterschriften-Rekord gegen «Spange-Nord»
  • Aktuell
Diesen Mittwoch reichte die SP Stadt Luzern die Initiative «Spange Nord stoppen – Lebenswerte Quartiere statt Stadtautobahn» ein. (Bild: zvg)

Rund 3'800 Unterschriften gegen Autobahnzubringer Unterschriften-Rekord gegen «Spange-Nord»

1 min Lesezeit 24.04.2019, 09:26 Uhr

Diesen Mittwoch reichte die SP Stadt Luzern die Initiative «Spange Nord stoppen» ein. Dies ist ein neuer Sammelrekord für eine städtische Volksinitiative – eine klare Botschaft an den Regierungsrat, freuen sich die Verantwortlichen.

Die SP Stadt Luzern hat diesen Mittwoch die Initiative «Spange Nord stoppen – Lebenswerte Quartiere statt Stadtautobahn» mit 3’807 Unterschriften bei der Stadt Luzern eingereicht. Das ist nicht nur neuer Sammelrekord für eine städtische Volksinitiative, das entspricht sogar der Unterschriftenzahl eines kantonalen Referendums.

«Die SP hat mit ihrer Initiative gegen die Spange Nord und für den Schutz von Wohnquartieren vor Mehrverkehr den Nerv der Bevölkerung getroffen», so die Medienmitteilung der SP diesen Mittwoch. Das Anliegen sei bei der Bevölkerung äusserst populär und auch Ablenkungsmanöver wie die Variantenprüfung einer «Spange lang» ändern daran kaum etwas.

Unterstütze Zentralplus

Erste städtische Initiative mit über 3’000 Unterschriften

«Die SP erwartet vom Stadtrat, dass er sich weiterhin mit allen möglichen Mitteln für den Verzicht der Spange Nord einsetzt», so die Verantwortlichen. Die 3’807 Unterschriften würden dabei eine klare Botschaft an den Regierungsrat senden.

Für das Zustandekommen einer städtischen Initiative sind 800 Unterschriften notwendig. Gemäss Informationen der SP ist noch keine städtische Initiative mit über 3’000 gültigen Unterschriften eingereicht worden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare