29.08.2019, 15:00 Uhr UKR: Neues Parlament tritt zusammen

1 min Lesezeit 29.08.2019, 15:00 Uhr

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyi hat seine Regierung präsentiert. Mehrere der neuen Regierungsmitglieder haben wie er selber wenig oder keine politische Erfahrung. Als Premierminister schlägt Selenskyi den 35-jährigen Anwalt Oleksiy Honcharuk vor, das berichten Nachrichtenagenturen. Aussenminister soll ein ehemaliger ukrainische Nato-Botschafter werden, Verteidigungsminister ein Anwalt und Aktivist. Das Parlament wird am Donnerstag erstmals zusammentreten. Es muss die Kandidaten genehmigen. Selenskyi wurde im April gewählt. Der ehemalige Schauspieler kündigte an, die Politik des Landes komplett umkrempeln zu wollen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.