Überraschender Abgang beim Zuger Schwingfest-OK
  • News
Enthüllt: Das Plakat fürs Eidgenössische Schwingfest in Zug. Links im Bild: OK-Präsident Heinz Tännler, rechts: Paul Vogel, Obmann des Schwingerverbands. (Bild: woz)

Frust über Behörden: Leiter Verkehr tritt zurück Überraschender Abgang beim Zuger Schwingfest-OK

2 min Lesezeit 25.04.2019, 07:23 Uhr

Ein Mitglied des Organisationskomitees des Eidgenössischen Schwingfests in Zug hat seine Arbeit per sofort niedergelegt. Auslöser waren Differenzen zum Thema Verkehr und Bewilligungen. Über die Hintergründe gehen die Meinungen allerdings auseinander.

Hinter den Kulissen des eidgenössischen Schwing- und Älplerfests (Esaf), das diesen August in Zug stattfinden wird, herrscht dicke Luft. Der Leiter der Abteilung Verkehr hat per sofort seinen Hut genommen, wie die «Zuger Zeitung» berichtet. Grund dafür sei seine Unzufriedenheit mit den Behörden gewesen, insbesondere nach einer Sitzung von Mitte April. Dabei ging es um Fragen zur Bewilligung des Verkehrskonzepts, die mit der Stadt und der Polizei besprochen worden sind.

Der betroffene Pirmin Andermatt störte sich laut einer Stellungnahme am «Umstand, wie die Bewilligungsbehörden der Stadt und der Zuger Polizei mit dem OK umgehen». So kritisierte er, dass neue Auflagen die Prozesse erschwerten. «Nach Absprachen gab es zwei Schritte vor, um dann beim nächsten Mal wieder aufgrund neuer Auflagen einen oder gar beide Schritte zurückgehen zu müssen», wird Andermatt zitiert.

Tännler übernimmt

OK-Präsident Heinz Tännler spricht gegenüber der «Zuger Zeitung» von einem Vorfall «zwischen einer Privatperson mit Funktion am Esaf und einer Behörde». Er vermutet, dass die Erläuterungen der Polizei zu einigen Punkten, die nochmals überarbeitet werden mussten, beim Leiter der Abteilung Verkehr als Angriff auf seine Person aufgefasst worden seien. Pirmin Andermatt hält hingegen fest, dass es definitiv nicht nur um eine Angelegenheit zwischen einer Privatperson und einer Behörde gehe. Von seinem Rücktritt erhofft er sich eine Beschleunigung des Verfahrens und eine Diskussion über Sachthemen statt Personen.

Die Organisation des Schwingfests funktioniere bestens, betont derweil Tännler. Zu Rücktritten aus dem OK sei auch schon bei anderen Eidgenössischen vorgekommen, relativiert der Zuger Regierungsrat. Er wird nun voraussichtlich persönlich das Zepter für die Abteilung Verkehr übernehmen.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen