Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Luzern: Rauchverbot auf Spielplätzen gefordert
  • Aktuell
  • Gesundheit
Kinder sollen besser vor Rauch und Zigistümmmeln geschützt werden. (Bild: Wikipedia)

Vorbilder sind Frankreich und Chur Luzern: Rauchverbot auf Spielplätzen gefordert

1 min Lesezeit 13.09.2019, 07:05 Uhr

Die Luzerner Grossstadträte Agnes Keller und Andreas Felder fordern ein Rauchverbot auf öffentlichen Luzerner Spielplätzen. Das berichtet die «Luzerner Zeitung».

Damit sollen die Gefahren für Kinder durch Rauch, insbesondere aber auch von herumliegenden Zigistümmeln gemindert werden. Auch der Putzaufwand würde verkleinert.

Laut CVP gäbe es solche Rauchverbote ind er Schweiz bereits seit 2005 in Chur, heisst es im Postulat. In Frankreich sind seit 2015 alle Spielplätze rauchfrei.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.