Polizei
Brand an Gimenenstrasse

Stadt Zug: Auto brennt in Garagenbox

m Einsatz standen 26 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Zug (FFZ) sowie Mitarbeitende des Feuerwehrinspektorats, des Rettungsdienstes Zug und der Zuger Polizei. (Bild: Zuger Polizei)

Feuerwehreinsatz kurz vor dem Mittag in der Stadt Zug. Es rauchte an der Gimenenstrasse aus einer Garagenbox. Die Freiwillige Feuerwehr Zug musste ein Auto löschen.

Passiert ist es am Freitagmittag um 11:30 Uhr. Um diese Zeit erreichte die Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei die Meldung von einem Brand an der Gimenenstrasse ein. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, drang starker Rauch aus einer Garagenbox.

Die Freiwillige Feuerwehr Zug löschte das brenn ende Auto schnell. Verletzt wurde niemand. Wie hoch der Sachschaden ist, kann die Polizei noch nicht sagen. Die Frage nach der Brandursache müssen nun die Brandermittler klären.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon