Mehrere Unfälle

Zuger Polizei hat alle Hände voll zu tun

Im Kanton Zug kam es am Mittwoch zu mehreren Verkehrsunfällen. (Bild: Zuger Polizei)

Innerhalb von zweieinhalb Stunden ist es im Kanton Zug am Mittwoch zu vier Unfällen gekommen. Der Sachschaden beläuft sich auf Zehntausende Franken.

Der erste Unfall am vergangenen Mittwoch ereignete sich kurz vor 16.15 Uhr auf der Schochenmühlestrasse in der Gemeinde Baar. Ein Traktor und ein Lieferwagen touchierten sich in einer Kurve.

Verletzt wurde dabei niemand, wie die Zuger Polizei schreibt. Der Landwirtschaftsanhänger wurde nicht beschädigt, der Lieferwagen allerdings schon. Der Schaden beläuft sich gemäss den Ordnungshütern auf mehrere Tausend Franken.

Die beiden Fahrzeuge streiften sich in einer Kurve. (Bild: Zuger Polizei)

Kurz vor 17 Uhr dann der nächste Unfall. Dieses Mal auf der Autobahn A4 nach der Blegikurve in Fahrtrichtung Luzern. Beim Auffahrunfall krachten ein Lieferwagen und zwei Autos ineinander. Ein 53-jähriger Mann wurde zur Kontrolle ins Spital gefahren. Der Sachschaden beträgt mehrere Zehntausend Franken.

Rund eine Viertelstunde später ereignete sich ein weiterer Auffahrunfall. Dieses Mal auf der Autobahn A14 bei Gisikon (LU). Nach der Kollision kamen die beiden Autos auf dem Überholstreifen zum Stillstand. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beläuft sich auf rund 15'000 Franken.

Der letzte Verkehrsunfall dieses Tages auf Zuger Kantonsgebiet ereignete sich erneut auf der A4, erneut bei der Blegikurve Richtung Luzern. Um 18.30 kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos. Auch hier wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt einige Tausend Franken.

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung der Zuger Polizei
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon