News

Swissport-Chef kritisiert Covid-Politik

Der Chef des Bodenabfertigers Swissport hat die Regierungen in Europa für das Gepäckchaos an den Flughäfen verantwortlich gemacht. Die Politik habe die Branche mit Reiserestriktionen fast zugrunde gehen lassen, sagte Warwick Brady in einem Interview. «Schuld sind in erster Linie die Regierungen mit ihren erfundenen politischen Wissenschaften», sagte Brady der «Schweiz am Wochenende». Covid sei schrecklich gewesen, aber es habe keine wissenschaftlichen Beweise gegeben, dass die unter den Ländern unkoordinierten Restriktionen die Verbreitung signifikant gestoppt hätten. Die Ausbreitung von Mutationen habe sich «bloss wenige Wochen» verzögert.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.